Nordkap-Express – Der Klassiker

Mitternachtssonne am Nordkap (© BAW-Bildarchiv)
© BAW-Bildarchiv
Lutherkirche in Helsinki (© BAW-Bildarchiv)
© BAW-Bildarchiv
Samen-Mädchen (© BAW-Bildarchiv)
© BAW-Bildarchiv
Elche am Inarisee (© Travel Traders AS Scandinavia)
© Travel Traders AS Scandinavia

Reiseinfos/Reiseverlauf:

Es ist tatsächlich ein Klassiker im Blue-and-White-Programm, denn mit dieser Reise hat vor fast 30 Jahren alles begonnen. Der Gesamtzuschnitt des Programmes ist im Wesentlichen erhalten geblieben. „In kurzer Zeit viel sehen“ ist das Motto dieser Reise.
Die Zeit der Mitternachtssonne ist da! Genießen Sie die hellen Sommernächte Skandinaviens auf der Reise zum nördlichsten Punkt Europas, dem Nordkap! Die nordische Landschaft wird Sie mit ihrer Vielfalt an Naturschönheiten bezaubern. Die wunderschöne Schärenwelt, die finnische Seenplatte und die vielen grünen Wälder bilden einen Gegensatz zu der kargen, aber atemberaubend schönen nordnorwegischen Fjell- und Fjordlandschaft. Das Reiseziel selbst, die Landzunge Nordkap auf der Insel Magerøya, ist ein Naturerlebnis besonderer Art. Stadtrundfahrten in Stockholm und Helsinki und verschiedene Erlebnisprogramme und Besichtigungen bringen Ihnen Land und Leute näher und runden das Programm zu einem einmaligen Reiseerlebnis ab.


1. Tag: Anreise

Am sehr frühen Morgen beginnt Ihre Reise zum Fährhafen Rostock. Mit dem Schiff setzen Sie nach Gedser in Dänemark über. Weiter geht es nach Kopenhagen. Bei einer Fahrt durch die Stadt sehen Sie die bekanntesten Sehenswürdigkeiten.
Eine Fähre bringt Sie von Helsingør nach Helsingborg. Am Abend erreichen Sie Ihr Hotel.
Übernachtung/Frühstück im Raum Helsingborg.


2. Tag: Stockholm – Fähre nach Finnland

Nach dem Frühstück geht Ihre Fahrt weiter durch Südschweden, vorbei am landschaftlich reizvoll gelegenen Vättersee, nach Stockholm, einer der schönsten Hauptstädte Skandinaviens. Hier unternehmen Sie eine Stadtrundfahrt mit kurzem Rundgang. Ihr örtlicher Reiseleiter zeigt Ihnen die Altstadt, das Stadthaus, das königliche Schloss und vieles mehr.
Anschließend fahren Sie zum Hafen und begeben Sie sich an Bord des Fährschiffes nach Turku. Genießen Sie den fantastischen Ausblick auf die Stockholmer Schärenwelt während der Ausfahrt aus dem Hafen und die vielfältigen Unterhaltungsmöglichkeiten an Bord Ihrer Fähre.
Übernachtung in 4-Bett-Kabinen der Touristenklasse/Frühstück.


3. Tag: Turku – Finnische Seenplatte

Am Morgen erreichen Sie die finnische Hafenstadt Turku. Mit dem Bus fahren Sie zunächst nach Tampere und danach weiter durch die faszinierende Landschaft der finnischen Seenplatte. Diese traumhafte und idyllische Landschaft mit ihren unzähligen Seen, Inseln und grünen Wäldern macht das Gebiet zu einem Paradies für Naturfreunde und Ruhesuchende.
Anschließend fahren Sie weiter bis in den Raum Oulu, am Bottnischen Meerbusen gelegen.
Übernachtung/Frühstück im Raum Oulu.


4. Tag: Rovaniemi – Polarkreis

Sie fahren durch das südliche Lappland in Richtung Rovaniemi. Während einer Reisepause in Ranua haben Sie Gelegenheit zu einem Besuch des landschaftlich idyllisch gelegenen, auf arktische Tierarten spezialisierten Felsenzoos.(Eintritt nicht inklusive, ca. 17 € pro Person)
Bei Rovaniemi überqueren Sie den Polarkreis. Dieses einmalige Ereignis wird Ihnen sicherlich lange im Gedächtnis bleiben und Ihre Polarkreisurkunde wird bestimmt einen Ehrenplatz bei Ihnen zu Hause finden. Im Dorf des Weihnachtsmannes können Sie auch Ihren Wunschzettel persönlich abgeben. Empfehlenswert ist der Besuch des Arktikums in Rovaniemi, das eine einmalige Ausstellung über die Lebensweise im Polargebiet zeigt. (eintritt nicht inklusive, ca. 13 € pro Person)
Heute fahren Sie bis in den Raum Luosto. Über zusätzliche Erlebnisprogramme informiert Sie unsere Reisebegleitung.
Übernachtung/Frühstück im Raum Luosto.


5. Tag: Nordkap

Heute erreichen Sie den Höhepunkt dieser Reise – das Nordkap. Vorbei am Inarisee, dem heiligen See der Sami, fahren Sie zur norwegischen Grenze bei Karigasniemi. Weiter geht die Reise vorbei an Karasjok, durch Norwegens beeindruckende Fjell- und Fjordlandschaft, am Porsangerfjord entlang bis nach Kåfjord. Durch den Fatimatunnel erreichen Sie die Insel Magerøya.
Am Abend unternehmen Sie Ihren Ausflug zum Nordkap. Genießen Sie bei hoffentlich schönem Wetter und freier Sicht einen unvergesslichen Ausblick über das Eismeer und vergessen Sie nicht, Ihre Urlaubsgrüße zu senden. Nach Mitternacht fahren Sie zu Ihrem Hotel.
Übernachtung/Frühstück auf der Nordkapinsel.


6. Tag: Muonio

Nach einem Frühstück fahren Sie durch die abwechslungsreiche Landschaft der Finnmark nach Muonio, wo Sie ein Erlebnis ganz besonderer Art erwartet. Sie können an einer lustigen, „erfrischenden“ Wildwasserfahrt auf dem Muonio-Fluss teilnehmen. (nicht im Preis inklusive, ca. 30 € pro Person) Hier besteht auch die einzigartige Gelegenheit, in der dort ansässigen Schlittenhundefarm einen Einblick in Aufzucht, Pflege und Einsatz der arktischen Huskys zu nehmen.(nicht im Preis inklusive, ca. 6 € pro Person)
Übernachtung/Frühstück im Raum Muonio/Ylläs.


7. Tag: Oulu – Mittelfinnland

Die Fahrt nach Kuopio führt Sie durch Nordfinnland, vorbei an der größten frei fließenden Stromschnelle Finnlands bei Kukkolankoski. Gegen Mittag passieren Sie Oulu. Nach einem kurzen Zwischenstopp reisen Sie durch das romantische Seengebiet zu Ihrem Übernachtungsort in Mittelfinnland weiter.
Übernachtung/Frühstück im Raum Kuopio.


8. Tag: Lahti – Helsinki – Fähre nach Schweden

Auf Ihrem Weg nach Helsinki legen Sie an den bekannten Sprungschanzen in Lahti eine Pause ein. Anschließend lernen Sie Finnlands Hauptstadt während einer Stadtrundfahrt kennen. Felsenkirche, Sibeliusdenkmal und Domkirche sind nur einige Sehenswürdigkeiten, die Ihnen Ihre deutsch sprechende Reiseleitung näherbringt.
Anschließend fahren Sie weiter nach Turku und checken an Bord der Fähre ein. Am Abend beginnt Ihre Fährüberfahrt nach Schweden.
Übernachtung in 4-Bett-Kabinen der Touristenklasse/Frühstück.


9. Tag: Stockholm – Raum Malmö

Nach der Ankunft in Stockholm am Morgen durchfahren Sie Schweden in südlicher Richtung und erreichen am Abend Ihr Hotel.
Übernachtung/Frühstück im Raum Malmö.


10. Tag: Heimreise

Nach dem Frühstück begeben Sie sich auf die Heimreise und überqueren gleich am Morgen die beeindruckende Öresundbrücke. Auf bekannter Strecke reisen Sie nach Gedser und mit der Fähre nach Rostock. Die Ankunft in Ihren Zustiegsorten erfolgt am späten Abend oder am frühen Morgen des nächsten Tages.


Hinweise:

Gültiger Personalausweis oder Reisepass erforderlich.
Sonstige Eintritte sind nicht im Reisepreis enthalten.


Änderungen ohne Leistungskürzungen sind vorbehalten!


Unsere Leistungen:

  • Fahrt im modernen Fernreisebus mit Küche, Bordservice, Klimaanlage, WC
  • Kostenfreie Busplatzreservierung bei Buchung
  • Blue-and-White-Reisebegleitung ab/bis Deutschland
  • Alle Fährüberfahrten laut Reiseverlauf
  • 2 Übernachtungen an Bord der Fähren in 4-Bett-Innenkabinen (Etagenbetten) der Touristenklasse
  • 2 × Frühstücksbuffet an Bord der Fähren
  • 7 Übernachtungen in guten Mittelklassehotels, alle Zimmer mit Dusche/WC
  • 7 × Frühstück in den Hotels
  • Stadtrundfahrt mit örtlichem Stadtführer in Stockholm in deutscher Sprache
  • Stadtrundfahrt mit örtlichem Stadtführer in Helsinki in deutscher Sprache
  • Polarkreisurkunde
  • Nordkapgebühr, Eintritt zu den Nordkaphallen und Multivisionsshow über die Region Finnmark (im Wert von 37,– € pro Person) inklusive
  • Nordkapdiplom
  • 1 Blue-and-White-Landkarte vom Reiseland
  • 1 Blue-and-White-Bordbuch für Ihre Reisenotizen

Reisetermine und Preise pro Person:

12.08.–21.08.2018 (10-Tage-Reise)
Doppelzimmer und 4-Bett-Innenkabine (Etagenbetten)799,– €
Zuschlag für Einzelzimmer und Einzel-Innenkabine455,– €
Zuschlag für Einzelzimmer und Einzel-Außenkabine525,– €
Zuschlag für 2-Bett-Innenkabine (Etagenbetten)88,– €
Zuschlag für 2-Bett-Außenkabine138,– €
2 × skandinavisches Schlemmerbuffet am Abend an Bord der Fähren und 7 × Abendessen in den Hotels265,– €
Mögliche Zustiegsorte:
Zustiege laut Blue-and-White-Katalog: Zum Beispiel
Berlin-Ostbahnhof (Eingang Intercity Hotel)
Dresden (Bahnhof Dresden-Neustadt)
Chemnitz (Busbahnhof Georgstraße)
Leipzig-Flughafen (Bushaltestelle über dem Bahnhof Flughafen Leipzig-Halle)
Hermsdorfer Kreuz (Autobahnraststätte A9)
... alle anzeigen
Zur Buchungsanfrage →
09.06.–18.06.2019 (10-Tage-Reise)
Doppelzimmer und 4-Bett-Innenkabine (Etagenbetten)870,– €
Zuschlag für Einzelzimmer und Einzel-Innenkabine480,– €
Zuschlag für Einzelzimmer und Einzel-Außenkabine545,– €
Zuschlag für 2-Bett-Innenkabine (Etagenbetten)88,– €
Zuschlag für 2-Bett-Außenkabine138,– €
2 × skandinavisches Schlemmerbuffet am Abend an Bord der Fähren und 7 × Abendessen in den Hotels275,– €
Mögliche Zustiegsorte:
Zustiege laut Blue-and-White-Katalog: Zum Beispiel
Berlin-Ostbahnhof (Eingang Intercity Hotel)
Dresden (Bahnhof Dresden-Neustadt)
Chemnitz (Busbahnhof Georgstraße)
Leipzig-Flughafen (Bushaltestelle über dem Bahnhof Flughafen Leipzig-Halle)
Hermsdorfer Kreuz (Autobahnraststätte A9)
... alle anzeigen
Zur Buchungsanfrage →
11.08.–20.08.2019 (10-Tage-Reise)
Doppelzimmer und 4-Bett-Innenkabine (Etagenbetten)825,– €
Zuschlag für Einzelzimmer und Einzel-Innenkabine480,– €
Zuschlag für Einzelzimmer und Einzel-Außenkabine545,– €
Zuschlag für 2-Bett-Innenkabine (Etagenbetten)88,– €
Zuschlag für 2-Bett-Außenkabine138,– €
2 × skandinavisches Schlemmerbuffet am Abend an Bord der Fähren und 7 × Abendessen in den Hotels275,– €
Mögliche Zustiegsorte:
Zustiege laut Blue-and-White-Katalog: Zum Beispiel
Berlin-Ostbahnhof (Eingang Intercity Hotel)
Dresden (Bahnhof Dresden-Neustadt)
Chemnitz (Busbahnhof Georgstraße)
Leipzig-Flughafen (Bushaltestelle über dem Bahnhof Flughafen Leipzig-Halle)
Hermsdorfer Kreuz (Autobahnraststätte A9)
... alle anzeigen
Zur Buchungsanfrage →

Buchung:

→ Zur Buchungsanfrage

Alle Reisen sind bei der Zurich Insurance plc Niederlassung für Deutschland abgesichert!
Bei Buchung dieser Reise ist nach Erhalt der Reisebestätigung und des Sicherungsscheins eine Anzahlung in Höhe von 20 Prozent des Gesamtreisepreises fällig. Der Restbetrag ist bis spätestens 21 Tage vor Reisebeginn zu begleichen.

 Zurück
nach oben