Höhepunkte der Normandie & Bretagne

Klippen bei Etretat (© Duchy (Shutterstock.com))
© Duchy (Shutterstock.com)
Austernrestaurant in Cancale (© Janett Adam)
© Janett Adam
Leuchtturm am Cap Frehel (© Canadastock (Shutterstock.com))
© Canadastock (Shutterstock.com)
Mont-Saint-Michel (© Janett Adam)
© Janett Adam

Reiseinfos/Reiseverlauf:

Diese Reise in den Nordwesten Frankreichs hat für jeden das „besondere Etwas“: Naturliebhaber erkunden eine reizvolle und sehr abwechslungsreiche Landschaft mit klippen- und inselreichen Buchten, bezaubernden Fischerstädtchen und mondänen Seebädern. Freunde der Kunst und Geschichte werden von Reims und Rouen mit ihren überwältigenden Kathedralen begeistert sein. Auch ein Abstecher nach Arromanches zu den Landungsstränden der alliierten Truppen ist geplant.


1. Tag: Anreise

Ihre Reise beginnt am frühen Morgen und führt Sie zunächst in den Raum Reims.
Übernachtung/Halbpension.


2. Tag: Reims

Während einer Stadtführung erfahren Sie Wissenswertes und Überraschendes über die Geschichte der Champagnerstadt Reims.
Anschließend verlassen Sie die Region und fahren vorbei an Le Mans nach Saint Malo, wo Sie die kommenden vier Nächte verbringen.
4 Übernachtungen/Halbpension im Raum Saint Malo.


3. Tag: Freizeit oder fakultativer Ausflug zur Insel Jersey

Heute haben Sie Gelegenheit, die historischen Gebäude und Befestigungsanlagen von Saint Malo auf eigene Faust zu erkunden. Alternativ können Sie an unserem fakultativen Ausflug zur Blumeninsel Jersey teilnehmen (Mehrpreis 98,– € pro Person).
Am frühen Morgen fahren Sie zum Hafen und erreichen mit dem komfortablen Schnellkatamaran in etwa 75 Minuten den Hafen in Saint Helier. Dort erwartet Sie bereits der Inselbus zur geführten Inselrundfahrt. Im Anschluss an eine englische Tea Time mit Scones, Sahne und Tee haben Sie Freizeit in Saint Helier. Gegen Mittag oder am Nachmittag kehren Sie in ein Restaurant zum Essen ein. Der Inselbus bringt Sie am frühen Abend für die Rückfahrt nach Saint Malo zum Hafen zurück.


4. Tag: Golf von Morbihan

Der Ausflug zum Golf von Morbihan und zu den Menhiren von Carnac führt Sie zunächst nach Vannes. Sie entdecken die Inselwelt des Golfs bei einer Überfahrt mit dem Schiff nach Locmariaquer. Nun sind es nur noch wenige Minuten mit dem Bus bis zu den prähistorischen und beeindruckenden Menhiren. Auch Carnac selbst, ein sowohl ursprünglicher als auch mondäner Ort, ist einen kurzen Aufenthalt wert.


5. Tag: Cap Frehel – Saint Malo

Machen Sie Ihre Augen ganz weit auf, denn Sie befinden sich an einem der beeindruckendsten Orte der Bretagne: Von Mai bis Oktober bietet das Cap Frehel eine wahre Sinfonie aus Farben. Das Fort La Latte, eine im 14. Jahrhundert erbaute Festung, hat mit seiner imposanten Lage hoch über dem Meer bereits in zahlreichen Filmen als Kulisse gedient. Nutzen Sie den Aufenthalt für einen kurzen Spaziergang und genießen Sie die frische Luft an der rauen Atlantikküste.
Bevor Sie zum Hotel zurückkehren, zeigt Ihnen Ihr Reiseleiter noch die Schönheiten der Korsarenstadt Saint Malo, die stolz ihre imposanten Festungsmauern gen Meer reckt.


6. Tag: Mont-Saint-Michel – Landungsstrände der Alliierten

Am Morgen besuchen Sie mit dem berühmten Klosterberg Mont-Saint-Michel (Eintritt nicht inklusive) ein architektonisches Juwel der Normandie. Die Bucht rund um die Klosteranlage steht unter dem Schutz der UNESCO. Sie fahren weiter vorbei an Bayeux zu den Landungsstränden der Alliierten nach Arromanches, wo Ihr Reiseleiter mit Ihnen einen Exkurs in die damalige Zeit unternimmt.
2 Übernachtungen/Halbpension im Raum Le Havre.


7. Tag: Étretat – Honfleur

Heute gelangen Sie zu den schönsten Küstenlandschaften der Normandie: den Felsklippen von Étretat. Nach einem individuellen Aufenthalt fahren Sie über die beeindruckende Pont du Normandie in die malerisch an der Seinemündung gelegenen Hafenstadt Honfleur, wo Ihnen Ihr örtlicher Reiseleiter die Schönheiten der Stadt zeigt. Anschließend besichtigen Sie eine Calvados-Brennerei, in welcher Sie natürlich den traditionellen Branntwein aus der Normandie verkosten werden.


8. Tag: Rouen

Am Vormittag erleben Sie Rouen bei einer Führung. Prachtvolle Fachwerkbauten, enge Pflasterstraßen und die gotische Kathedrale prägen das Stadtbild.
Übernachtung/Halbpension im Raum Reims.


9. Tag: Heimreise

Nach dem Frühstück beginnt die Heimreise.


Änderungen ohne Leistungskürzungen sind vorbehalten!


Unsere Leistungen:

  • Fahrt im modernen Fernreisebus mit Küche, Bordservice, Klimaanlage, WC
  • Reisebegleitung ab/bis Deutschland
  • 8 Übernachtungen in landestypischen Mittelklassehotels, alle Zimmer mit Bad oder Dusche/WC und TV
  • 8 × Frühstücksbuffet
  • 8 × Abendessen
  • Stadtführung in Reims
  • Stadtführung in Honfleur
  • Stadtführung in Rouen
  • Ausflug Cap Frehel inklusive örtlicher Reiseleitung
  • Ausflug Golf von Morbihan inklusive örtlicher Reiseleitung
  • Ausflug Mont-Saint-Michel und Arromanches inklusive örtlicher Reiseleitung
  • Besichtigung einer Calvados-Brennerei inklusive Calvados-Probe
  • Bootsfahrt im Golf von Morbihan

Reisetermine und Preise pro Person:

27.05.–04.06.2018 (9-Tage-Reise)
Doppelzimmer998,– €
Zuschlag für Einzelzimmer255,– €
Ausflug Insel Jersey inklusive Tea Time und spätes Mittagessen (statt Abendessen im Hotel)104,– €
Mögliche Zustiegsorte:
Zustiege laut Blue-and-White-Katalog: Zum Beispiel
Berlin-Ostbahnhof (Eingang Intercity Hotel)
Dresden (Bahnhof Dresden-Neustadt)
Chemnitz (Busbahnhof Georgstraße)
Leipzig-Flughafen (Bushaltestelle über dem Bahnhof Flughafen Leipzig-Halle)
Hermsdorfer Kreuz (Autobahnraststätte A9)
... alle anzeigen
Zur Buchungsanfrage →
02.09.–10.09.2018 (9-Tage-Reise)
Doppelzimmer998,– €
Zuschlag für Einzelzimmer255,– €
Ausflug Insel Jersey inklusive Tea Time und spätes Mittagessen (statt Abendessen im Hotel)104,– €
Mögliche Zustiegsorte:
Zustiege laut Blue-and-White-Katalog: Zum Beispiel
Berlin-Ostbahnhof (Eingang Intercity Hotel)
Dresden (Bahnhof Dresden-Neustadt)
Chemnitz (Busbahnhof Georgstraße)
Leipzig-Flughafen (Bushaltestelle über dem Bahnhof Flughafen Leipzig-Halle)
Hermsdorfer Kreuz (Autobahnraststätte A9)
... alle anzeigen
Zur Buchungsanfrage →

Buchung:

→ Zur Buchungsanfrage

Alle Reisen sind bei der Zurich Insurance plc Niederlassung für Deutschland abgesichert!
Bei Buchung dieser Reise ist nach Erhalt der Reisebestätigung und des Sicherungsscheins eine Anzahlung in Höhe von 20 Prozent des Gesamtreisepreises fällig. Der Restbetrag ist bis spätestens 21 Tage vor Reisebeginn zu begleichen.

 Zurück
nach oben