Wandern im Kleinwalsertal

Kleinwalsertal (© Robert Schneider (Shutterstock.com))
© Robert Schneider (Shutterstock.com)
Hotel Kleinwalsertal, Zimmerbeispiel (© Meissen-Tourist)
© Meissen-Tourist
Hotel Kleinwalsertal, Wellnessbereich (© Meissen-Tourist)
© Meissen-Tourist
Hotel Kleinwalsertal, Schwimmbad (© Meissen-Tourist)
© Meissen-Tourist

Reiseinfos/Reiseverlauf:

1. Tag: Anreise

Reiseziel ist der idyllische Ferienort Mittelberg (ca. 1.215 Meter), inmitten der Regionen Vorarlberg, Tirol und Allgäu. Die Berge sind zum Greifen nah und warten nur darauf, von Ihnen erklommen zu werden.


2. Tag: Heuberg und Schöntal

Ihre Wandererlebnisse beginnen mit einer gemütlichen Tour entlang des Heuberges. Mit dem Zafernerlift gelangen Sie auf den Höhenweg Richtung Hirschegg. Der Schöntalhof liegt auf 1.400 Metern am Fuße des Heubergs und bietet Ihnen einen tollen Blick auf die Berge im Walsertal. Der Rückweg führt über den Rohrweg, den Unterahorn und am Gebirgsflüsschen Breitach entlang wieder nach Mittelberg.
Wanderung: leicht, Gehzeit ca. 4 Stunden, ca. 6 km, Höhe ca. 250 m


3. Tag: Von der Kanzelwand zur Kuhgehrenalpe

Mit dem Walserbus fahren Sie nach Riezlern, von wo aus Sie mit der Kanzelwandbahn die Gipfel stürmen. Die Luftseilbahn bringt Sie auf eine Höhe von 1.957 Meter. Von hier aus wandern Sie bergab zum Adlerhorst. Genießen Sie die Aussicht auf die Berggipfel, die Sie umgeben. Weiter geht es zur Kuhgehrenalpe. Rasten Sie mit Blick auf Mittelberg, bevor der Abstieg weiter über die Wiesalpe und Schwendle zurück zum Hotel führt.
Wanderung: mittelschwer, Gehzeit ca. 6,5 Stunden, ca. 8 km, Höhe ca. 740 m


4. und 5. Tag: Freizeit

Gestalten Sie die Tage ganz individuell nach Ihren Wünschen. Alternativ bieten wir Ihnen einen fakultativen Ausflug, auf dem Sie die Alpen auch einmal vom Bus aus kennenlernen und erleben können (19, – € pro Person). Außerdem können Sie zusammen mit Ihren Gastgebern aus dem Aparthotel bei einer leichten Wanderung (ca. 4 Stunden inklusive Rast) Mittelberg und die direkte Umgebung besser kennenlernen.


6. Tag: Schwarzwasserhütte und wilde Natur

Direkt von Mittelberg aus geht es mit der Welmendingerhornbahn auf 1.920 Meter. Auf dem Höhenweg wandern Sie vorbei an der Lüchlealpe zur Stierhofalpe und weiter zur Ochsenhofer Scharte. Hier beginnt der Aufstieg zur Schwarzwasserhütte. Inmitten von Bergen und grünen Alpwiesen genießen Sie hier eine Rast mit fantastischem Blick auf den Hohen Ifen. Anschließend geht es talwärts Richtung Melköde. Durch das wildromantische Naturschutzgebiet Rüche gelangen Sie zur Auenhütte, von wo aus Sie der Walserbus zurück zum Hotel bringt.
Wanderung: mittelschwer, Gehzeit ca. 7 Stunden, ca. 10 km, Höhe ca. 610 m


7. Tag: Heimreise

Sie treten nach dem Frühstück die Heimreise an.


Termin 01.07.–14.07.18:

Nach einem geführten Wanderprogramm in der ersten Woche können Sie in eigener Regie das Angebot an Wandertouren, der öffentlichen Buslinien im Tal und das Bergbahnticket nutzen.


Hotelbeschreibung:

„Aparthotel Kleinwalsertal“, Mittelberg: zentrale Ortslage, Wellnessbereich mit Schwimmbad (9 × 13 Meter), Sauna und Solarium, Kegelbahn, Lift, Appartements mit Dusche oder Bad/WC, TV, Telefon, Sitzecke.


Änderungen ohne Leistungskürzungen sind vorbehalten!


Unsere Leistungen:

  • Fahrt im modernen Fernreisebus mit Küche, Bordservice, Klimaanlage, WC
  • Reisebegleitung ab/bis Deutschland
  • 6 bzw. 13 Übernachtungen in Mittelberg
  • 6 bzw. 13 × Frühstücksbuffet
  • 6 bzw. 13 × Abendessen als 4-Gang-Wahlmenü bzw. 1 × pro Woche Schmankerlnbuffet
  • Begrüßungsdrink
  • 1 × Videoabend über die Region
  • 1 × Tanzabend mit Liveband
  • 4 × geführte Wanderung laut Reiseverlauf
  • 1 × Kegelgaudi (mindestens 10 Teilnehmer)
  • Eintritt Hallenbad und Sauna im Hotel
  • Kostenlose Nutzung der öffentlichen Buslinien im Tal
  • Bergbahnticket zur unbegrenzten Nutzung
  • Maut- und Straßengebühren

Reisetermine und Preise pro Person:

27.05.–02.06.2018 (7-Tage-Reise)
Doppelzimmer679,– €
Zuschlag für Einzelzimmer84,– €
Mögliche Zustiegsorte:
Zustiege laut Blue-and-White-Katalog: Zum Beispiel
Berlin-Ostbahnhof (Eingang Intercity Hotel)
Dresden (Bahnhof Dresden-Neustadt)
Chemnitz (Busbahnhof Georgstraße)
Leipzig-Flughafen (Bushaltestelle über dem Bahnhof Flughafen Leipzig-Halle)
Hermsdorfer Kreuz (Autobahnraststätte A9)
... alle anzeigen
Zur Buchungsanfrage →
01.07.–07.07.2018 (7-Tage-Reise)
Doppelzimmer695,– €
Zuschlag für Einzelzimmer84,– €
Mögliche Zustiegsorte:
Zustiege laut Blue-and-White-Katalog: Zum Beispiel
Berlin-Ostbahnhof (Eingang Intercity Hotel)
Dresden (Bahnhof Dresden-Neustadt)
Chemnitz (Busbahnhof Georgstraße)
Leipzig-Flughafen (Bushaltestelle über dem Bahnhof Flughafen Leipzig-Halle)
Hermsdorfer Kreuz (Autobahnraststätte A9)
... alle anzeigen
Zur Buchungsanfrage →
01.07.–14.07.2018 (14-Tage-Reise)
Doppelzimmer1.275,– €
Zuschlag für Einzelzimmer182,– €
Mögliche Zustiegsorte:
Zustiege laut Blue-and-White-Katalog: Zum Beispiel
Berlin-Ostbahnhof (Eingang Intercity Hotel)
Dresden (Bahnhof Dresden-Neustadt)
Chemnitz (Busbahnhof Georgstraße)
Leipzig-Flughafen (Bushaltestelle über dem Bahnhof Flughafen Leipzig-Halle)
Hermsdorfer Kreuz (Autobahnraststätte A9)
... alle anzeigen
Zur Buchungsanfrage →
08.07.–14.07.2018 (7-Tage-Reise)
Doppelzimmer695,– €
Zuschlag für Einzelzimmer84,– €
Mögliche Zustiegsorte:
Zustiege laut Blue-and-White-Katalog: Zum Beispiel
Berlin-Ostbahnhof (Eingang Intercity Hotel)
Dresden (Bahnhof Dresden-Neustadt)
Chemnitz (Busbahnhof Georgstraße)
Leipzig-Flughafen (Bushaltestelle über dem Bahnhof Flughafen Leipzig-Halle)
Hermsdorfer Kreuz (Autobahnraststätte A9)
... alle anzeigen
Zur Buchungsanfrage →
19.08.–25.08.2018 (7-Tage-Reise)
Doppelzimmer695,– €
Zuschlag für Einzelzimmer84,– €
Mögliche Zustiegsorte:
Zustiege laut Blue-and-White-Katalog: Zum Beispiel
Berlin-Ostbahnhof (Eingang Intercity Hotel)
Dresden (Bahnhof Dresden-Neustadt)
Chemnitz (Busbahnhof Georgstraße)
Leipzig-Flughafen (Bushaltestelle über dem Bahnhof Flughafen Leipzig-Halle)
Hermsdorfer Kreuz (Autobahnraststätte A9)
... alle anzeigen
Zur Buchungsanfrage →

Buchung:

→ Zur Buchungsanfrage

Alle Reisen sind bei der Zurich Insurance plc Niederlassung für Deutschland abgesichert!
Bei Buchung dieser Reise ist nach Erhalt der Reisebestätigung und des Sicherungsscheins eine Anzahlung in Höhe von 20 Prozent des Gesamtreisepreises fällig. Der Restbetrag ist bis spätestens 21 Tage vor Reisebeginn zu begleichen.

 Zurück
nach oben