Inselparadiese in der kroatischen Adria

Auf der Insel Pag (© Xbrchx (Shutterstock.com))
© Xbrchx (Shutterstock.com)
Insel Losinj (© Xbrchx (Shutterstock.com))
© Xbrchx (Shutterstock.com)
Hotel „Beli Kamik“ in Njivice (© Meissen-Tourist)
© Meissen-Tourist
Hotel „Beli Kamik“ in Njivice (© Meissen-Tourist)
© Meissen-Tourist
 (© Meissen-Tourist)
© Meissen-Tourist
Insel Pag (© Janett Adam)
© Janett Adam
Hotel „Padova“, Insel Rab (© Meissen-Tourist)
© Meissen-Tourist
Insel Losinj (© OPIS Zagreb (Shutterstock.com))
© OPIS Zagreb (Shutterstock.com)
„Grand Hotel Imperial“ in Rab (© Meissen-Tourist)
© Meissen-Tourist
„Grand Hotel Imperial“ in Rab (© Meissen-Tourist)
© Meissen-Tourist
Plaza Family Hotel, Zimmerbeispiel (© Valamar)
© Valamar

Reiseinfos/Reiseverlauf:

Erleben Sie mit uns die Inselvielfalt an der kroatischen Adria – traumhafte Buchten, türkisblaues Meer, sub­tropische Vegetation, Pinien­wälder und bizarre Felslandschaften! Die Küste der Adria ist ein wahres Urlaubs­pardies, und während dieser Reise lernen Sie die schönsten Inseln kennen. Es wird sicher nicht Ihre letzte Reise in diese malerische Region mit ihrem zauberhaften mediterranen Flair sein.


1. Tag: Anreise

Am frühen Morgen beginnt Ihre Reise ins mediterrane Paradies. Vorbei an Salzburg und den Karawanken erreichen Sie Ihr Hotel im Raum Kranjska Gora in Slowenien.


2. Tag: Insel Krk

Heute fahren Sie quer durch Slowenien in Richtung Kroatien. Am Abend erreichen sie Ihren Urlaubsort auf der Insel Krk und beziehen Ihre Zimmer im Hotel.


3. Tag: Rundfahrt Krk – Insel Kosljun

Die Besiedlungsgeschichte von Krk ist mehr als abwechslungsreich: Griechen, Römer, Byzantiner, Venezianer und schließlich Kroaten hinterließen hier ihre Spuren. Tun Sie es heute diesen Entdeckern gleich und erkunden Sie mit Ihrem Reiseleiter die zahlreichen Sehenswürdigkeiten der Insel. Während der Rundfahrt passieren Sie Olivenhaine und gepflegte Weingärten, Sie spazieren durch die malerische Altstadt von Krk-Stadt und setzen in Punat mit einem Boot zur kleinen Insel Kosljun über, wo Sie Gelegenheit haben, das Franziskanerkloster zu besuchen (Eintritt nicht inklusive, ca. 35,– Kuna pro Person).


4. Tag: Freizeit oder fakultativer Ausflug südliches Krk

Genießen Sie das türkisblaue Wasser der Adria, bummeln Sie auf der kleinen Promenade von Njivice und testen Sie in einem der Restaurants die schmackhaften Fischspezialitäten, die die Insel zu bieten hat. Fakultativ haben Sie die Möglichkeit, bei unserem Ausflug den südlichen Teil von Krk kennenzulernen (Extrakosten: 29,– € pro Person).
Dabei führt Sie die Fahrt zunächst nach Baška, bevor Sie die für seinen Weinanbau bekannte Region um Vrbnik erreichen. Hier dürfen Sie sich auf einen typischen Imbiss mit Schinken, Käse und natürlich Wein freuen.


5. Tag: Insel Cres und Insel Losinj

Die malerischen Inseln in Ihrer „Nachbarschaft” sind das heutige Ausflugsziel. Dazu setzen Sie von Valbiska mit der Fähre nach Merag über und erreichen zunächst die Insel Cres. Bei diesem Ausflug zeigt sich das kontrastreiche Kroatien von seiner eindrucksvollsten Seite! Karge Kalksteinformationen und der Vrana-Süßwassersee, dessen Grund 16 Meter unter dem Meeresspiegel liegt, erwarten Sie auf Cres, während sich die Insel Losinj im Süden mit ihren Pinienhainen, Zitronen- und Apfelsinenplantagen schmückt. Im Hauptort Mali Losinj haben Sie Gelegenheit für einen individuellen Bummel durch die Altstadt.


6. Tag: Insel Rab

Heute verlassen Sie die Insel Krk. Über die Tito-Brücke gelangen Sie auf das Festland. Diese Brücke war bei ihrer Eröffnung die am weitesten gespannte Beton-Bogenbrücke der Welt! Bei der anschließenden atemberaubenden Küstenfahrt passieren Sie bekannte Orte wie Senj und Crikvenica. Am Nachmittag setzen Sie mit der Fähre vom Festland über und erreichen am Nachmittag Ihr Hotel für die nächsten drei Nächte auf der Insel Rab.


7. Tag: Insel Rab

Heute steht die Erkundung der Insel Rab auf dem Programm. Sie gilt als eine der waldreichsten Adria-Inseln und ist durch ihre 300 Wasserquellen ein wahrer botanischer Garten mit subtropischer Flora. Das Städtchen Rab glänzt mit seinen romanischen Glockentürmen, Kirchen und Palästen und wirkt wie eine riesige Kunstgalerie. Bummeln Sie durch die engen Gassen und nutzen Sie die Gelegenheit, um in einem der vielen Restaurants die erstklassigen Landesspezialitäten zu probieren.


8. Tag: Freizeit oder fakultativer Ausflug Insel Pag

Entspannen Sie im Hotel oder lernen Sie die Insel Pag bei unserem fakultativen Ausflug kennen (Extrakosten: 27,– € pro Person).
Während einer Schiffsfahrt an der Küste entlang entdecken Sie die fünftgrößte Insel mit ihrer außergewöhnlichen Landschaft, die geprägt ist von Steineichen, Pinien, Schilf und Olivenbäumen. Das Inselbild wird zudem von tausenden Schafen bestimmt, die Pag zu einer seiner bekannten Delikatessen verhelfen – dem Pager Käse.


9. Tag: Österreich

Heute nehmen Sie Abschied von der Adria und fahren zur Zwischenübernachtung nach Österreich.


10. Tag: Heimreise

Paradiesische Tage gehen heute leider zu Ende. Auf bekannter Strecke erreichen Sie am Abend Ihren Zustiegsort.


Hotelbeschreibungen:

Zwischenübernachtungen: Gute Mittelklassehotels, Zimmer mit Dusche/WC und TV.

Hotel „Corinthia Baška Sunny Hotel by Valamar“ in Baška (Mai und Oktober): 50 Meter vom Meer und 300 Meter vom Stadtzentrum entfernt, mit Lift, Restaurant, Innen- und Außenpools; Zimmer mit Bad oder Dusche/WC, Haartrockner, Klimaanlage, SAT-TV, Telefon, teilweise Balkon und kostenfreiem WLAN.

Hotel „Beli Kamik“ in Njivice (Juni und September): mitten im Grünen, wenige Meter vom Kiesstrand entfernt, wahlweise Haus 2 oder Haus 1 (gegen Aufpreis) buchbar; Zimmer mit Bad oder Dusche/WC, Klimaanlage, SAT-TV, Telefon, teilweise Balkon, im Haus 1 zusätzlich mit Minibar und Teppichboden, im Haus 2 mit Fliesenboden; WLAN-Internet im gesamten Hotel kostenfrei, Restaurant im Haus 1.

„San Marino Sunny Resort by Valamar“ in Lopar oder gleichwertig: Urlaubsresort mit mehreren Hotels in einem Kiefernwald gelegen, nur ca. 200 Meter vom Sandstrand Rajska Plaža entfernt, gemeinsames Restaurant; alle Zimmer mit Bad o. Dusche/WC, Klimaanlage, Sat-TV, Telefon, kostenfreiem WiFi und teilweise Balkon


Hinweise:

Gültiger Personalausweis oder Reisepass erforderlich.
Sonstige Eintrittsgelder und Kurtaxe sind nicht im Reisepreis enthalten.
Mindestteilnehmer: 30 bei einer Absagefrist bis 4 Wochen vor Reisebeginn.


Änderungen ohne Leistungskürzungen sind vorbehalten!


Einreisebestimmungen für Kroatien:

Für die Einreise nach Kroatien benötigen deutsche Staatsbürger einen gültigen Personalausweis oder Reisepass. Jedes Kind, das ins Ausland reist, benötigt ein eigenes Reisedokument.


Unsere Leistungen:

  • Fahrt im modernen Fernreisebus mit Küche, Bordservice, Klimaanlage, WC
  • Reisebegleitung ab/bis Deutschland
  • 1 Übernachtung im Raum Kranjska Gora
  • 4 Übernachtungen im Hotel „Corinthia Baška Sunny Hotel by Valamar“ in Baška (Mai, Oktober) bzw. im Hotel „Beli Kamik“ in Njivice (Juni, September) oder gleichwertig
  • 3 Übernachtungen im „San Marino Sunny Resort by Valamar“ auf der Insel Rab oder gleichwertig
  • 1 Übernachtung in Österreich
  • 9 × Frühstück in den Hotels
  • 9 × Abendessen in den Hotels
  • Begrüßungsdrink auf der Insel Krk
  • Getränke zum Abendessen auf Krk und Rab inklusive (Bier, Wein, Softgetränke)
  • Reiseleitung am 3., 5. und 7. Tag
  • Alle Fährpassagen laut Reiseverlauf
  • Maut- und Straßengebühren

Reisetermine und Preise pro Person:

19.05.–28.05.2019 (10-Tage-Reise)
Übernachtung im Hotel „Corinthia Baška Sunny Hotel by Valamar“ in Baška
Doppelzimmer775,– €
Zuschlag für Einzelzimmer121,– €
Zuschlag für Zimmer in Haus 1 in Njivicekein Zuschlag
Ausflug südliches Krk28,– €
Ausflug Insel Pag inklusive Schiffsfahrt26,– €
Mögliche Zustiegsorte:
Zustiege laut Blue-and-White-Katalog: Zum Beispiel
Berlin-Ostbahnhof (Ecke Koppenstraße)
Dresden (Bahnhof Dresden-Neustadt)
Chemnitz (Busbahnhof Georgstraße)
Leipzig-Flughafen (Bushaltestelle über dem Bahnhof Flughafen Leipzig-Halle)
Hermsdorfer Kreuz (Autobahnraststätte A9)
... alle anzeigen
Hinweis: Übernachtung im Hotel „Corinthia Baška Sunny Hotel by Valamar“ in Baška

Zur Buchungsanfrage →
02.06.–11.06.2019 (10-Tage-Reise)
Übernachtung im Hotel „Beli Kamik“ in Njivice
Doppelzimmer785,– €
Zuschlag für Einzelzimmer135,– €
Zuschlag für Zimmer in Haus 1 in Njivice12,– €
Ausflug südliches Krk28,– €
Ausflug Insel Pag inklusive Schiffsfahrt26,– €
Mögliche Zustiegsorte:
Zustiege laut Blue-and-White-Katalog: Zum Beispiel
Berlin-Ostbahnhof (Ecke Koppenstraße)
Dresden (Bahnhof Dresden-Neustadt)
Chemnitz (Busbahnhof Georgstraße)
Leipzig-Flughafen (Bushaltestelle über dem Bahnhof Flughafen Leipzig-Halle)
Hermsdorfer Kreuz (Autobahnraststätte A9)
... alle anzeigen
Hinweis: Übernachtung im Hotel „Beli Kamik“ in Njivice

Zur Buchungsanfrage →
15.09.–24.09.2019 (10-Tage-Reise)
Übernachtung im Hotel „Beli Kamik“ in Njivice
Doppelzimmer795,– €
Zuschlag für Einzelzimmer135,– €
Zuschlag für Zimmer in Haus 1 in Njivice12,– €
Ausflug südliches Krk28,– €
Ausflug Insel Pag inklusive Schiffsfahrt26,– €
Mögliche Zustiegsorte:
Zustiege laut Blue-and-White-Katalog: Zum Beispiel
Berlin-Ostbahnhof (Ecke Koppenstraße)
Dresden (Bahnhof Dresden-Neustadt)
Chemnitz (Busbahnhof Georgstraße)
Leipzig-Flughafen (Bushaltestelle über dem Bahnhof Flughafen Leipzig-Halle)
Hermsdorfer Kreuz (Autobahnraststätte A9)
... alle anzeigen
Hinweis: Übernachtung im Hotel „Beli Kamik“ in Njivice

Zur Buchungsanfrage →
06.10.–15.10.2019 (10-Tage-Reise)
Übernachtung im Hotel „Corinthia Baška Sunny Hotel by Valamar“ in Baška
Doppelzimmer759,– €
Zuschlag für Einzelzimmer121,– €
Zuschlag für Zimmer in Haus 1 in Njivicekein Zuschlag
Ausflug südliches Krk28,– €
Ausflug Insel Pag inklusive Schiffsfahrt26,– €
Mögliche Zustiegsorte:
Zustiege laut Blue-and-White-Katalog: Zum Beispiel
Berlin-Ostbahnhof (Ecke Koppenstraße)
Dresden (Bahnhof Dresden-Neustadt)
Chemnitz (Busbahnhof Georgstraße)
Leipzig-Flughafen (Bushaltestelle über dem Bahnhof Flughafen Leipzig-Halle)
Hermsdorfer Kreuz (Autobahnraststätte A9)
... alle anzeigen
Hinweis: Übernachtung im Hotel „Corinthia Baška Sunny Hotel by Valamar“ in Baška

Zur Buchungsanfrage →

Buchung:

→ Zur Buchungsanfrage

Alle Reisen sind bei der Zurich Insurance plc Niederlassung für Deutschland abgesichert!
Bei Buchung dieser Reise ist nach Erhalt der Reisebestätigung und des Sicherungsscheins eine Anzahlung in Höhe von 20 Prozent des Gesamtreisepreises fällig. Der Restbetrag ist bis spätestens 21 Tage vor Reisebeginn zu begleichen.

 Zurück
nach oben
Unsere Webseite verwendet Cookies, in denen aber keine persönlichen Informationen gespeichert werden. Hier finden Sie die Hinweise zum Datenschutz.