Wein & Kultur in Sloweniens Steiermark

Ljubljana (© Matej Kastelic (Shutterstock.com))
© Matej Kastelic (Shutterstock.com)
Maribor (© Zdravko Ciric (Shutterstock.com))
© Zdravko Ciric (Shutterstock.com)
Slowenischer Rotwein (© Urosr (Shutterstock.com))
© Urosr (Shutterstock.com)
Thermalhotel „Vita“, Dobrna (© Hotel Vita)
© Hotel Vita
Maribor (© Zdravko Ciric (Shutterstock.com))
© Zdravko Ciric (Shutterstock.com)
Thermalhotel „Vita“, Dobrna (© Hotel Vita)
© Hotel Vita
Ljubljana (© Xbrchx (Shutterstock.com))
© Xbrchx (Shutterstock.com)
Thermalhotel „Vita“, Dobrna, Zimmerbeispiel (© Tomas Blejec (Hotel Vita))
© Tomas Blejec (Hotel Vita)

Reiseinfos/Reiseverlauf:

Willkommen in Slowenien! Reisen Sie mit uns in die slowenische Steiermark in das Thermalbad Dobrna. Von hier aus entdecken Sie die traumhaft idyllische Umgebung mit Ihren Weinanbaugebieten, die Stadt Maribor, das Naturparadies im Logarska Tal und die wundervolle Hauptstadt Ljubljana, deren Zentrum zum Verweilen einlädt.


1. Tag: Anreise

Am frühen Morgen starten Sie Ihre Reise und vorbei an Prag sowie Graz erreichen Sie Ihre Unterkunft im Thermalort Dobrna. Hier heißt man Sie im Hotel „Vita“ herzlich willkommen und Sie beziehen Ihre Zimmer. Vielleicht unternehmen Sie noch einen kurzen Abendspaziergang? Das Abendessen nehmen Sie im Hotelrestaurant ein.


2. Tag: Weinstraße

Die slowenische Steiermark ist für Ihre Weine bekannt, denn in diesem sonnenverwöhnten Landstrich hat der Weinanbau eine lange Tradition. Folgen Sie unserem kleinen Exkurs in das Anbaugebiet und erfahren Sie mehr über das köstliche Getränk. In Ptuj, der ältesten Stadt Sloweniens haben wir einen kleinen Rundgang geplant. Dann geht die Fahrt weiter entlang der Jerusalemer Weinstraße und unterwegs wird Ihnen auf einem Hof eine typische Jause mit traditionellen Speisen gereicht. In der Region Ormož besichtigen Sie ein typisches Gut samt Weinkeller und werden die „edlen Tropfen“ natürlich auch probieren.


3. Tag: Ljubljana

Heute entdecken Sie die slowenische Hauptstadt, die für die größte Stadt des Landes ziemlich gemütlich wirkt. Vor allem der malerische Altstadtkern an den Ufern der Ljubljanka mit den zahlreichen Brücken wirkt äußerst einladend und bietet hübsche Straßencafés und Restaurants mit deftiger traditioneller Kost. Die mittelalterliche Burg thront über der Stadt und nach einem Rundgang mit Ihrem Reiseleiter verbleibt Zeit, um individuell durch das historische Zentrum zu flanieren oder die Burg zu erkunden (Extrakosten vor Ort: ca. 10,– € pro Person).


4. Tag: Freizeit

Dieser Urlaubstag steht Ihnen für Ihre ganz individuelle Erholung zu freien Verfügung. Sie können Ihren Urlaubsort erkunden, die Annehmlichkeiten des Hotels nutzen oder im Thermalbad und in der Sauna entspannen.


5. Tag: Velenje – Slovenj Gradec – Maribor

Heute lernen Sie Velenje, eine der modernsten Städte Sloweniens kennen. Danach führt Sie Ihr heutiger Ausflug nach Slovenj Gradec. Hier besteht die Möglichkeit, das Sakral-Museum zu besuchen (Extrakosten vor Ort: ca. 5,– € pro Person). Im Anschluss geht es nach Maribor. Die links der Drau gelegene Altstadt, auf deren Hauptplatz sich die Mariensäule erhebt, ist besonders sehenswert. Die Reste der mittelalterlichen Stadtbefestigung und die historischen Häuser entlang der Einkaufsstraße Gosposka werden Sie begeistern!


6. Tag: Logarska-Tal

Dieses von Gletschern geformte Tal zählt zu einem der schönsten Alpentäler Europas. Die unberührte Natur wird Sie begeistern und unterwegs können Sie sich abermals mit eine traditionellen Jause stärken. Der bekannteste Wasserfall im Logarska-Tal ist der Rinka, welchen Sie während Ihres Ausflugs sehen werden. In diesem Tal erleben Sie die eindrucksvollen Gipfel der Savinja-Alpen aus einer ganz anderen Perspektive. Zum Abschluss des Tages nehmen Sie heute ein gemütliches Abendessen in einem Weinkeller ein.


7. Tag: Heimreise

Nach dem Frühstück verlassen Sie die Urlaubsregion zwischen den Flüssen Mur und Drau und fahren identisch zur Anreise zurück nach Deutschland. Ankunft am späten Abend.


Hotelbeschreibung:

Sie wohnen im Thermalhotel „Vita“ in Dobrna. Das Hotel liegt im schönen Kurpark und verfügt über Restaurant, Therme mit Thermalbecken, Whirlpools und Sauna. Alle modern eingerichteten Zimmer sind mit Bad oder Dusche/WC, SAT-TV, Telefon, Minibar ausgestattet.


Hinweise:

Gültiger Personalausweis oder Reisepass erforderlich.
Sonstige Eintrittsgelder sowie Kurtaxe sind nicht im Reisepreis enthalten.


Mindestteilnehmer: 30 bei einer Absagefrist bis 4 Wochen vor Reisebeginn.
Änderungen ohne Leistungskürzungen sind vorbehalten!


Einreisebestimmungen für Slowenien:

Für die Einreise nach Slowenien benötigen deutsche Staatsbürger einen gültigen Personalausweis oder Reisepass. Seit dem 26. Juni 2012 benötigt jedes Kind, das ins Ausland reist, ein eigenes Reisedokument.


Unsere Leistungen:

  • Fahrt im modernen Fernreisebus mit Küche, Bordservice, Klimaanlage, WC
  • Reisebegleitung ab/bis Deutschland
  • 6 Übernachtungen in Dobrna
  • 6 × Frühstücksbuffet
  • 5 × Abendbuffet
  • 1 × Abendessen in einem Weinkeller im Rahmen der Halbpension
  • 1 × Weinprobe
  • 2 × Jause auf traditionellen Bauernhöfen und Berghütten
  • Deutsch sprechende Reiseleitung während der Ausflüge am 2., 3., 5. und 6. Reisetag
  • Nutzung der Thermalbecken
  • 3 × Saunaeintritt
  • Bademantelservice

Reisetermine und Preise pro Person:

19.05.–25.05.2019 (7-Tage-Reise)
Doppelzimmer575,– €
Zuschlag für Einzelzimmer35,– €
Mögliche Zustiegsorte:
Zustiege laut Blue-and-White-Katalog: Zum Beispiel
Berlin-Ostbahnhof (Ecke Koppenstraße)
Dresden (Bahnhof Dresden-Neustadt)
Chemnitz (Busbahnhof Georgstraße)
Leipzig-Flughafen (Bushaltestelle über dem Bahnhof Flughafen Leipzig-Halle)
Hermsdorfer Kreuz (Autobahnraststätte A9)
... alle anzeigen
Zur Buchungsanfrage →
16.06.–22.06.2019 (7-Tage-Reise)
Doppelzimmer575,– €
Zuschlag für Einzelzimmer35,– €
Mögliche Zustiegsorte:
Zustiege laut Blue-and-White-Katalog: Zum Beispiel
Berlin-Ostbahnhof (Ecke Koppenstraße)
Dresden (Bahnhof Dresden-Neustadt)
Chemnitz (Busbahnhof Georgstraße)
Leipzig-Flughafen (Bushaltestelle über dem Bahnhof Flughafen Leipzig-Halle)
Hermsdorfer Kreuz (Autobahnraststätte A9)
... alle anzeigen
Zur Buchungsanfrage →
25.08.–31.08.2019 (7-Tage-Reise)
Doppelzimmer575,– €
Zuschlag für Einzelzimmer35,– €
Mögliche Zustiegsorte:
Zustiege laut Blue-and-White-Katalog: Zum Beispiel
Berlin-Ostbahnhof (Ecke Koppenstraße)
Dresden (Bahnhof Dresden-Neustadt)
Chemnitz (Busbahnhof Georgstraße)
Leipzig-Flughafen (Bushaltestelle über dem Bahnhof Flughafen Leipzig-Halle)
Hermsdorfer Kreuz (Autobahnraststätte A9)
... alle anzeigen
Zur Buchungsanfrage →

Buchung:

→ Zur Buchungsanfrage

Alle Reisen sind bei der Zurich Insurance plc Niederlassung für Deutschland abgesichert!
Bei Buchung dieser Reise ist nach Erhalt der Reisebestätigung und des Sicherungsscheins eine Anzahlung in Höhe von 20 Prozent des Gesamtreisepreises fällig. Der Restbetrag ist bis spätestens 21 Tage vor Reisebeginn zu begleichen.

 Zurück
nach oben
Unsere Webseite verwendet Cookies, in denen aber keine persönlichen Informationen gespeichert werden. Hier finden Sie die Hinweise zum Datenschutz.