Seebäder, Traumstrände & Bahnromantik – England’s Coast

Jurassic Coast bei Dorset (© Patryk Kosmider (Shutterstock.com))
© Patryk Kosmider (Shutterstock.com)
Royal Pavilion in Brighton (© Alexey Fedorenko (Shutterstock.com))
© Alexey Fedorenko (Shutterstock.com)
Fish ’n’ Ships (© Neil Langan (Shutterstock.com))
© Neil Langan (Shutterstock.com)
Kliffküste Seven Sisters (© Arndale (Shutterstock.com))
© Arndale (Shutterstock.com)
Kathedrale von Winchester (© Richard Melichar (Shutterstock.com))
© Richard Melichar (Shutterstock.com)
Railway Watercress Line (© Mid Hants Railway Watercress Line (Flickr.com))
© Mid Hants Railway Watercress Line (Flickr.com)
Railway Watercress Line (© Mid Hants Railway Watercress Line (Flickr.com))
© Mid Hants Railway Watercress Line (Flickr.com)
West Cliff Hotel, Bournemouth, Dorset (© Mark Bolton Photography)
© Mark Bolton Photography
Bournemouth (© Tourism South East)
© Tourism South East

Reiseinfos/Reiseverlauf:

Entdecken Sie während dieser neuen Reise nicht nur eine der landschaftliche schönsten, sondern auch eine der historisch bedeutsamsten Küstenregionen im Vereinigten Königreich! Hier landete schon William der Eroberer, es wurde maritime Geschichte geschrieben und die Seebäder und Strände suchen ihresgleichen. Kommen Sie mit uns und genießen Sie Ihren Urlaub an England’s Coast.


1. Tag: Anreise Calais

Am frühen Morgen beginnt Ihre Reise und führt Sie durch den Westen Deutschlands und durch Belgien bis in Frankreichs Küstenregion. Sie übernachten heute im Raum Calais.


2. Tag: Calais – Dover – Brighton – Bournemouth

Die Weiterreise beginnt mit einer Fährüberfahrt über den Ärmelkanal. Wie einst die Eroberer, sehen Sie schon von Weitem die weißen Klippen von Dover. Entlang der historischen Küstenregion geht es ins mondäne Seebad Brighton, welches Sie in den Mittagsstunden erreichen. Ihre individuelle Freizeit können Sie für einen Bummel durch das Zentrum, die Besichtigung des beeindruckenden Royal Pavillons und natürlich für eine ordentliche Portion Fish ’n’ Chips oder eine charmante „Teatime“ nutzen!
Am Nachmittag setzen Sie Ihre Reise in Richtung Westen fort und erreichen am Abend Ihr Hotel in Bournemouth.


3. Tag: Tagesausflug Watercress Line & Winchester

Am Morgen fahren Sie in den hübschen Ort Alresford. Unter Volldampf geht es mit dem historischen Dampfzug Watercress Line durch die liebliche Landschaft. Einst wurde auf dieser Linie die Brunnenkresse nach London gebracht, daher der Name.
Den Nachmittag verbringen Sie in Winchester, einer der schönsten mittelalterlichen Städte Englands. Während eines Stadtrundgangs sehen Sie die atemberaubende normannische Kathedrale, eine der größten des Landes. Hier wurden viele Könige zur letzten Ruhe gebettet, aber auch Bürgerliche von hohem Rang, unter anderem die bekannte englische Schriftstellerin Jane Austen. In Ihrer Freizeit können Sie die Great Hall von Winchester Castle mit dem legendären Round Table, an dem König Arthus mit seinen Rittern der Tafelrunde gesessen haben soll, besichtigen oder durch den Ort bummeln und eines der zahlreichen Cafés besuchen.


4. Tag: Freizeit oder fakultativer Ausflug Isle of Wight

Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Alternativ bieten wir Ihnen einen fakultativen Tagesausflug auf die Isle of Wight an (Extrakosten: 49,– € pro Person).
Mit der Fähre setzen Sie morgens über auf die Isle of Wight, ein von der Sonne geküsstes Fleckchen Erde mit den meisten Sonnenstunden Englands. Sie können das imposante Osbourne House, die ehemalige Sommerresidenz von Königin Victoria, besuchen (Eintritt vor Ort ca. 18 GBP pro Person). Schöne Wanderwege führen hinunter zum Strand und durch bewaldetes Gelände. Wie wäre es mit einem Aufenthalt in einem der hübschen Orte wie Godshill? Reetgedeckte Cottages, urige Pubs und Teestuben laden zum Bummeln und Fotografieren ein. Landschaftliches Highlight sind The Needles, drei aus dem Wasser ragende Kalksteinfelsen.


5. Tag: UNESCO-Weltnaturerbe Jurassic Coast

Sie erkunden heute mit einem örtlichen Reiseleiter einen der schönsten Küstenabschnitte im Königreich! Am Morgen fahren Sie nach Lulworth Cove, einer von weißen Klippen umgebenen Bucht mit erstaunlichen Felsformationen. Probieren Sie ein Eis oder erfahren Sie im Besucherzentrum mehr über die Dinosaurier, die hier einst lebten und der Küste den Namen Jurassic Coast gaben. Ein Spaziergang führt zum meistfotografierten Motiv der Gegend, dem Durdle Door – ein von den Wellen geschaffenes Brandungstor. Am Nachmittag können Sie die Abbotsbury Swannery besuchen (Eintritt vor Ort ca. 13 GBP pro Person). Hier leben aktuell etwa 600 Schwäne in einer Meeresbucht, und im Frühling können Sie die kleinen Schwäne sehen.


6. Tag: Portsmouth – Calais

Sie verlassen Ihren Urlaubsort und verbringen den Vormittag im maritimen Portsmouth. Hier dreht sich alles um die Schifffahrt. Sie können den historischen Hafen besichtigen oder in den Gunwharf Quays in einem der 90 Geschäfte noch das eine oder andere Andenken kaufen. Hier befindet sich auch der Spinnaker Tower, ein 170 Meter hoher Aussichtsturm, von dem aus Sie herrliche Ausblicke bis zur Isle of Wight haben. Am frühen Nachmittag reisen Sie weiter zum Hafen von Dover und setzen mit der Fähre nach Calais über.


7. Tag: Heimreise

Auf bekannter Strecke treten Sie die Heimreise an. Die Ankunft erfolgt am späten Abend.


Hotelbeschreibung:

Das „West Cliff Hotel“ in Bournemouth befindet sich etwa 10 bis 15 Gehminuten von Stadtzentrum und Strand entfernt. Es gibt ein Brasserie-Restaurant, Swimmingpool und Spa. Alle Zimmer sind komfortabel mit Bad oder Dusche/WC, TV, Föhn und einem Tee- und Kaffeezubereitungsset ausgestattet.


Hinweise:

Gültiger Personalausweis oder Reisepass erforderlich.
Weitere Eintritte und Kurtaxe sind nicht inklusive!


Mindestteilnehmer: 30 bei einer Absagefrist bis 4 Wochen vor Reisebeginn.
Änderungen ohne Leistungskürzungen sind vorbehalten!


Einreisebestimmungen für Großbritannien (Vereinigtes Königreich):

Für die Einreise in das Vereinigte Königreich benötigen deutsche Staatsbürger einen gültigen Personalausweis oder Reisepass. Jedes Kind, das ins Ausland reist, benötigt ein eigenes Reisedokument. Ein Visum ist nicht notwendig.


Unsere Leistungen:

  • Fahrt im modernen Fernreisebus mit Küche, Bordservice, Klimaanlage, WC
  • Kostenfreie Busplatzreservierung bei Buchung
  • Blue-and-White-Reisebegleitung ab/bis Deutschland
  • 2 Übernachtungen in Calais
  • 4 Übernachtungen in Bournemouth
  • 6 × Frühstück (2 × kontinental, 4 × englisch)
  • 6 × Abendessen in den Hotels
  • Fahrt mit der Watercress Line
  • Stadtführung/Rundgang in Winchester in deutscher Sprache
  • Tagesausflug Jurassic Coast mit deutsch sprechender Reiseleitung
  • 1 Blue-and-White-Landkarte vom Reiseland
  • 1 Blue-and-White-Bordbuch für Ihre Reisenotizen

Reisetermine und Preise pro Person:

29.04.–05.05.2020 (7-Tage-Reise)
Doppelzimmer769,– €
Zuschlag für Einzelzimmer162,– €
Tagesausflug zur Isle of Wight inklusive Fährüberfahrt und deutsch sprechender Reiseleitung (Mindestteilnehmer: 20 Personen)49,– €
Mögliche Zustiegsorte:
Zustiege laut Blue-and-White-Katalog: Zum Beispiel
Berlin-Ostbahnhof (Ecke Koppenstraße)
Dresden (Bahnhof Dresden-Neustadt)
Chemnitz (Busbahnhof Georgstraße)
Leipzig-Flughafen (Bushaltestelle über dem Bahnhof Flughafen Leipzig-Halle)
Hermsdorfer Kreuz (Autobahnraststätte A9)
... alle anzeigen
Zur Buchungsanfrage →
01.07.–07.07.2020 (7-Tage-Reise)
Doppelzimmer799,– €
Zuschlag für Einzelzimmer162,– €
Tagesausflug zur Isle of Wight inklusive Fährüberfahrt und deutsch sprechender Reiseleitung (Mindestteilnehmer: 20 Personen)49,– €
Mögliche Zustiegsorte:
Zustiege laut Blue-and-White-Katalog: Zum Beispiel
Berlin-Ostbahnhof (Ecke Koppenstraße)
Dresden (Bahnhof Dresden-Neustadt)
Chemnitz (Busbahnhof Georgstraße)
Leipzig-Flughafen (Bushaltestelle über dem Bahnhof Flughafen Leipzig-Halle)
Hermsdorfer Kreuz (Autobahnraststätte A9)
... alle anzeigen
Zur Buchungsanfrage →
02.09.–08.09.2020 (7-Tage-Reise)
Doppelzimmer769,– €
Zuschlag für Einzelzimmer162,– €
Tagesausflug zur Isle of Wight inklusive Fährüberfahrt und deutsch sprechender Reiseleitung (Mindestteilnehmer: 20 Personen)49,– €
Mögliche Zustiegsorte:
Zustiege laut Blue-and-White-Katalog: Zum Beispiel
Berlin-Ostbahnhof (Ecke Koppenstraße)
Dresden (Bahnhof Dresden-Neustadt)
Chemnitz (Busbahnhof Georgstraße)
Leipzig-Flughafen (Bushaltestelle über dem Bahnhof Flughafen Leipzig-Halle)
Hermsdorfer Kreuz (Autobahnraststätte A9)
... alle anzeigen
Zur Buchungsanfrage →
07.10.–13.10.2020 (7-Tage-Reise)
Doppelzimmer739,– €
Zuschlag für Einzelzimmer162,– €
Tagesausflug zur Isle of Wight inklusive Fährüberfahrt und deutsch sprechender Reiseleitung (Mindestteilnehmer: 20 Personen)49,– €
Mögliche Zustiegsorte:
Zustiege laut Blue-and-White-Katalog: Zum Beispiel
Berlin-Ostbahnhof (Ecke Koppenstraße)
Dresden (Bahnhof Dresden-Neustadt)
Chemnitz (Busbahnhof Georgstraße)
Leipzig-Flughafen (Bushaltestelle über dem Bahnhof Flughafen Leipzig-Halle)
Hermsdorfer Kreuz (Autobahnraststätte A9)
... alle anzeigen
Zur Buchungsanfrage →

Buchung:

→ Zur Buchungsanfrage

Alle Reisen sind bei der Zurich Insurance plc Niederlassung für Deutschland abgesichert!
Bei Buchung dieser Reise ist nach Erhalt der Reisebestätigung und des Sicherungsscheins eine Anzahlung in Höhe von 20 Prozent des Gesamtreisepreises fällig. Der Restbetrag ist bis spätestens 21 Tage vor Reisebeginn zu begleichen.

 Zurück
nach oben
Unsere Webseite verwendet Cookies, in denen aber keine persönlichen Informationen gespeichert werden. Hier finden Sie die Hinweise zum Datenschutz.