Ostern auf den Inseln Rügen und Usedom

Kreidefelsen vor der Insel Rügen (© Wiwsphotos (Shutterstock.com))
© Wiwsphotos (Shutterstock.com)
Jagdschloß Granitz auf der Insel Rügen (© Heiner Majewski)
© Heiner Majewski
Marktplatz in Greifswald (© Heiner Majewski)
© Heiner Majewski
Vinetabrücke im Ostseebad Zinnowitz (© Stylefoto24 (Shutterstock.com))
© Stylefoto24 (Shutterstock.com)
Mercure Hotel Am Gorzberg (© Mercure Hotel Am Gorzberg)
© Mercure Hotel Am Gorzberg

Reiseinfos/Reiseverlauf:

Sehnen Sie sich nach Strandspaziergängen und Meeresrauschen? Warum warten bis zum nächsten Sommer? Kommen Sie zu Ostern mit auf die wunderschönen Ostseeinseln Rügen und Usedom. Entdecken Sie Rügen mit seinen zerklüfteten Kreidefelsen, atemberaubenden Landschaften und erleben Sie die knisternde Osterfeuer-Meile in Binz. Auch Usedom hat viel zu bieten. Lassen Sie sich vom Spektakel „Vineta“ von der Seebrücke oder dem Sandstrand in Zinnowitz verzaubern und flanieren Sie auf der Promenade in Ahlbeck.


1. Tag: Anreise – Greifswald

Am Morgen des Karfreitags starten Sie in Ihren Osterurlaub an die Ostsee. Am Nachmittag erreichen Sie Ihren Urlaubsort Greifswald. Bei einer Stadtführung entdecken Sie die historische Altstadt mit ihren drei gotischen Kirchen, das Fischerdorf Wieck, die Klosterruine Eldena und den nahen Greifswalder Bodden.
Abendessen im Hotel.


2. Tag: Insel Rügen mit Osterfeuermeile

Nach dem Frühstück machen Sie sich auf zur Insel Rügen. Gemeinsam mit Ihrer örtlichen Reiseleitung besuchen Sie das Wahrzeichen der Insel. Der Königsstuhl ist ein 118 Meter hoher zerklüfteter Kreidevorsprung im Nationalpark Jasmund. Von seiner Plattform hat man einen weiten Ausblick auf das Meer und die Küstenlinie. Direkt am berühmten Königsstuhl bietet das Nationalpark-Zentrum interessante Einblicke in die atemberaubende Landschaft.
Unweit der Stadt Binz befindet sich das Jagdschloss Granitz (Eintritt Extrakosten). Dieses erreichen Sie gemütlich mit dem Jagdschloss-Express.
Nach der Rückfahrt bietet sich ein Bummel entlang der Promenade von Binz mit Blick auf die Ostsee an. Hier findet die alljährliche Osterfeuer-Meile mit Musik und vielen Aktivitäten statt.


3. Tag: Insel Usedom und „Vineta Osterspektakel“

Der Ostersonntag startet mit einer Fahrt auf die schöne Insel Usedom. Die ganze Insel ist ein wahres Naturparadies. Flache Sandstrände trennen hier ebenso wie breite Schilfgürtel und spektakuläre Steilküsten die Elemente.
Alljährlich am Vormittag des Ostersonntags versuchen die Schauspieler der Vorpommerschen Landesbühne und die Eleven der Theaterakademie Vorpommern, die sagenhafte Stadt Vineta mit Musik und Tanz heraufzubeschwören. Tausende Schaulustige genießen das Spektakel von der Seebrücke und am Sandstrand von Zinnowitz.
Anschließend bleibt natürlich noch Zeit für einen Besuch der drei Kaiserbäder. Entdecken Sie bei einem Spaziergang entlang der Promenade in Ahlbeck die imposante 280 Meter lange Seebrücke sowie die Jugendstiluhr vor dieser. Und testen Sie die unzähligen Fischleckereien der Insel. Denn ohne Fischgenuss sollten Sie die Insel Usedom nicht verlassen!
Abendessen im Hotel.


4. Tag: Heimreise

Erlebnisreiche Osterfeiertage neigen sich dem Ende zu. Nach dem Frühstück beginnt Ihre Heimreise auf bekannter Strecke. Ankunft in der Heimat in den späten Nachmittagsstunden.


Hotelbeschreibung:

Das „Mercure Hotel Am Gorzberg“ befindet sich am Rande der Hansestadt Greifswald. Die 113 Standardzimmer sind ausgestattet mit Dusche oder Bad/WC, TV, Minibar und Telefon. Das Hotel verfügt über ein Restaurant mit internationaler und regionaler Küche, Hotelbar, Sauna und Wellnessoase mit Massage und Wellnessanwendungen.


Hinweise:

Weitere Eintritte und Kurtaxe sind nicht im Reisepreis enthalten.
Mindestteilnehmerzahl: 30 bei einer Absagefrist bis 4 Wochen vor Reisebeginn.


Mindestteilnehmer: 30 bei einer Absagefrist bis 4 Wochen vor Reisebeginn.
Änderungen ohne Leistungskürzungen sind vorbehalten!


Unsere Leistungen:

  • Fahrt im modernen Fernreisebus mit Küche, Bordservice, Klimaanlage, WC
  • Kostenfreie Busplatzreservierung bei Buchung
  • Blue-and-White-Reisebegleitung
  • 3 Übernachtungen im 4‑Sterne-Hotel „Am Gorzberg“ in Greifswald oder gleichwertig
  • 2 × Frühstück im Hotel
  • 1 × Sektfrühstück am Ostersonntag
  • 1 Eierlikör zur Begrüßung
  • 2 × Abendessen als Buffet
  • 1 × kleine Osternascherei auf dem Zimmer
  • Stadtführung in Greifswald
  • Ganztägige Reiseleitung Insel Rügen
  • Eintritt Nationalpark-Zentrum Jasmund mit Königstuhl
  • Fahrt mit dem Jagdschloss-Express ab Binz zum Jagdschloss Granitz und zurück
  • Besuch Osterfeuer-Meile in Binz
  • Besuch des Vineta-Osterspektakels am Strand von Zinnowitz
  • 1 Blue-and-White-Landkarte vom Reiseland
  • 1 Blue-and-White-Bordbuch für Ihre Reisenotizen

Reisetermine und Preise pro Person:

10.04.–13.04.2020 (4-Tage-Reise)
Doppelzimmer399,– €
Zuschlag für Einzelzimmer75,– €
Mögliche Zustiegsorte:
Zustiege laut Blue-and-White-Katalog: Zum Beispiel
Berlin-Ostbahnhof (Ecke Koppenstraße)
Dresden (Bahnhof Dresden-Neustadt)
Chemnitz (Busbahnhof Georgstraße)
Leipzig-Flughafen (Bushaltestelle über dem Bahnhof Flughafen Leipzig-Halle)
Hermsdorfer Kreuz (Autobahnraststätte A9)
... alle anzeigen
Zur Buchungsanfrage →

Buchung:

→ Zur Buchungsanfrage

Alle Reisen sind bei der Zurich Insurance plc Niederlassung für Deutschland abgesichert!
Bei Buchung dieser Reise ist nach Erhalt der Reisebestätigung und des Sicherungsscheins eine Anzahlung in Höhe von 20 Prozent des Gesamtreisepreises fällig. Der Restbetrag ist bis spätestens 21 Tage vor Reisebeginn zu begleichen.

 Zurück
nach oben
Unsere Webseite verwendet Cookies, in denen aber keine persönlichen Informationen gespeichert werden. Hier finden Sie die Hinweise zum Datenschutz.