Biathlon-Weltcup im slowenischen Pokljuka

Hochzeitsinsel im Bleder See im Winter (© Natalia Deriabina (Shutterstock.com))
© Natalia Deriabina (Shutterstock.com)
Hier geht’s zum Biathlon (© Pincasso (Shutterstock.com))
© Pincasso (Shutterstock.com)

Reiseinfos/Reiseverlauf:

1. Tag: Anreise

Ihre Fahrt beginnt am frühen Morgen und führt vorbei an Nürnberg in den Nordwesten Sloweniens. Im Raum Bled werden Sie bereits in Ihrem Hotel erwartet.


2. Tag: Biathlon-Weltcup

Nach dem Frühstück geht es zum ersten Mal zum Biathlon nach Pokljuka, das etwa eine Stunde von der slowenischen Hauptstadt Ljubljana entfernt und inmitten der zauberhaften Berglandschaft der Julischen Alpen liegt. Jedes Jahr findet hier der Biathlon-Weltcup statt, bei dem die weltbesten Biathleten in einem fairen Wettkampf gegeneinander antreten und um die Podestplätze wetteifern. Wer wird sich wohl dieses Mal den Sieg holen?


3. Tag: Bled – Biathlon-Weltcup

Bei einem Rundgang am Vormittag erkunden Sie ausgiebig die Stadt am gleichnamigen See. Bled beeindruckt durch seine Geschichte ebenso wie durch seine historischen Sehenswürdigkeiten, wie die auf einem Felsen thronende Burg. Freuen Sie sich zudem auf eine Bootsfahrt zur berühmten Insel im Bleder See, von wo aus Sie einen herrlichen Blick auf Bled und zur mittelalterlichen Burg haben.
Den Nachmittag verbringen Sie dann erneut im Biathlonstadion, wo Sie den Biathleten „bei der Arbeit“ zusehen und diese selbstverständlich auch wieder ordentlich anfeuern können!


4. Tag: Heimreise

Nach ereignisreichen Tagen verabschieden Sie sich vom schönen Slowenien und treten identisch zur Anreise den Heimweg an. Rückankunft am Abend.


Hotelbeschreibung:

Sie wohnen in einem sehr guten Mittelklassehotel in Bled oder Umgebung. Die Zimmer sind alle mit Bad oder Dusche/WC, TV, Telefon und kostenlosem WLAN-Zugang ausgestattet.


Hinweise:

Gültiger Personalausweis oder Reisepass erforderlich.
Sonstige Eintrittsgelder sowie Kurtaxe sind nicht im Reisepreis enthalten.


Mindestteilnehmer: 25 bei einer Absagefrist bis 4 Wochen vor Reisebeginn.
Änderungen ohne Leistungskürzungen sind vorbehalten!


Einreisebestimmungen für Slowenien:

Für die Einreise nach Slowenien benötigen deutsche Staatsbürger einen gültigen Personalausweis oder Reisepass. Seit dem 26. Juni 2012 benötigt jedes Kind, das ins Ausland reist, ein eigenes Reisedokument.


Unsere Leistungen:

  • Fahrt im modernen Fernreisebus mit Küche, Bordservice, Klimaanlage, WC
  • Reisebegleitung ab/bis Deutschland
  • 3 Übernachtungen im Raum Bled
  • 3 × Frühstück im Hotel
  • 3 × Abendessen im Hotel
  • 2 × Eintritt mit Streckenkarte für den Biathlon-Weltcup in Pokljuka (Stehplatz)
  • Stadtrundgang in Bled inklusive Bootsfahrt

Reisetermine und Preise pro Person:

24.01.–27.01.2020 (4-Tage-Reise)
Doppelzimmer555,– €
Zuschlag für Einzelzimmer118,– €
Mögliche Zustiegsorte:
Zustiege laut Blue-and-White-Katalog: Zum Beispiel
Berlin-Ostbahnhof (Ecke Koppenstraße)
Dresden (Bahnhof Dresden-Neustadt)
Chemnitz (Busbahnhof Georgstraße)
Leipzig-Flughafen (Bushaltestelle über dem Bahnhof Flughafen Leipzig-Halle)
Hermsdorfer Kreuz (Autobahnraststätte A9)
... alle anzeigen
Zur Buchungsanfrage →

Buchung:

→ Zur Buchungsanfrage

Alle Reisen sind bei der Zurich Insurance plc Niederlassung für Deutschland abgesichert!
Bei Buchung dieser Reise ist nach Erhalt der Reisebestätigung und des Sicherungsscheins eine Anzahlung in Höhe von 20 Prozent des Gesamtreisepreises fällig. Der Restbetrag ist bis spätestens 21 Tage vor Reisebeginn zu begleichen.

 Zurück
nach oben
Unsere Webseite verwendet Cookies, in denen aber keine persönlichen Informationen gespeichert werden. Hier finden Sie die Hinweise zum Datenschutz.